Neu – ab sofort

Ab sofort ist die neue Netzseite des ADFC Burgwedel frei geschaltet!

Seit heute (Mo, 22.3.21, 15.oo) ist unsere neue Website online. Die Inhalte der alten Seite sind noch nicht alle übernommen, aber wir ergänzen jeden Tag weitere Beiträge, Bilder, Dokumente und Links.
Schauen Sie mal rein

https://burgwedel.adfc.de

Am besten speichern Sie sich die neue Adresse gleich unter den Lesezeichen.
Wenn Sie diesen Artikel hier lesen, befinden Sie sich noch auf der alten Netzseite. Diese bleibt noch einige Zeit aktiv, wird aber nicht mehr gepflegt.

Aktuelle Nachrichten – z.B. das Tourenprogramm 2021 – finden Sie nur noch unter der neuen Adresse.

2020 08 19 / Abendtour Meitzer Busch

32 km ; 18.oo – 20.20 ; Leiter: Steffen Timmann ; sonnig, warm ; 8 Teilnehmer

GPX-File ; Bilder von Sergej P. und Steffen T.

22.8.2020 / 55 km Halbtagstour

Auf dem Julius-Trip-Ring um Hannovers City

Die nächste Halbtagstour des ADFC Burgwedel führt zum Julius-Trip-Ring nach Hannover. Abfahrt ist am Samstag, 22.8.2020, um 14.oo Uhr auf dem Rathaus-Platz in Großburgwedel, die Rückkehr gegen 19.oo geplant.

Julius Trip war Hannovers erster Gartenbaumeister. Zu seinem 100-ten Todestag wurde 2007 der Julius-Trip-Ring geschaffen. Dieser 24 km lange Radrundweg führt einmal um Hannovers City, u.a. durch die Eilenriede, zum Maschsee und zu den Herrenhäuser Gärten.

Die gesamte Tour ist mit An- und Rückfahrt etwa 55 km lang und wird in mittlerem Tempo von 15 – 18 km/h (Stundenkilometern) gefahren.

Radler, die keine ADFC-Mitglieder sind, zahlen eine Spende von 2.- €.
Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr und ist selbst für Verpflegung und Getränke zuständig.

Anmeldung und weitere Informationen bei Jörg Hanschke,
o172 996 8896 oder adfc [dot] burgwedel [at] gmail [dot] com

12.8.2020 / Abendtour Hastbruch

Zur Probe folgt ein Tourenbericht mit Hilfe von Komoot.
Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne wenden an franz-josef [dot] hilleckes [at] t-online [dot] de

Allertour

9.8.2020 / Wasserkreuz

65 km; 10 – 16.3o; Leiter: Steffen Timmann; 11 Teilnehmer; hochsommerlich, beinahe zu heiß (~ 35°)
GPX-File Teil 1 GPX-File Teil 2

29.7.2020 / Kirchhorst – Burgdorf – Schillerslage

30 km; Leiter: Jörg Hanschke; 11 Teilnehmer; 18 – 20 Uhr; gutes Radfahrwetter; GPX-File

25.7.2020 – Pendlerradtour des ADFC Burgwedel nach Burgdorf

Angesichts der Coronavirus-Pandemie ist die notwendige Umgestaltung unserer Gesellschaft in Richtung Klimaneutralität wieder aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden. Schade eigentlich, denn gerade jetzt wäre ein beherztes Umsteuern von uns allen wichtig. Unser privater Autoverkehr trägt wesentlich zur Erhöhung der CO2 Konzentration in der Atmosphäre und damit zum menschengemachten Klimawandel bei. So kommen zum Beispiel bei den täglichen Fahrten zur Arbeit rasch mehrere Tonnen CO2 pro Person übers Jahr zusammen, die sich unter hohen Gewinn an Lebensqualität vermeiden oder zumindest reduzieren ließen.

Der ADFC Burgwedel möchte Ihnen Alternativen zum Pendeln mit dem Auto in Form von Fahrradpendlerrouten vorstellen. Nach dem Auftakt im vorigen Jahr stehen nun zwei Fahrradrouten von Burgwedel nach Burgdorf auf dem Programm.

Treffpunkt: Domfrontplatz in Großburgwedel, Samstag, den 25.07.2020, 14:oo, Strecke ca 35 km, moderates Tempo von 15-18 km/h, Rückkehr spätestens 18:oo.

E-Bike-Fahrer sind willkommen und gerne auch Radler, die keine ADFC-Mitglieder sind. Von Nichtmitgliedern wird eine Spende von 2.- € erbeten.
Die derzeit geltenden Coronaregeln werden eingehalten, bitte bringen sie für Pausen eine Alltagsmaske mit!
Kontakt: Robert Lindner, Tel.: 0151/57271220, E-Mail: RJLindner [at] t-online [dot] de.

15.7.2020 / Fuhrberg – Luisenhof – Thönse

33 km; Leiter Steffen Timmann; 6 Teilnehmer; 18.oo – 20.oo; bedeckt, trocken, GPX-File

Bilder von Sergej Perminov

12.7.20 – An die Aller, zur Bannetzer Schleuse und auf den Wietzer Ölberg

55 km / 10:oo – 16:3o / 20 Teilnehmer / 2 Gruppen / GPX-File

Bilder von Sergej Perminov

© ADFC Wennigsen/Barsinghausen 2021